Coaching

 

erfolg beginnt im kopf

„Probleme können nicht auf derselben Ebene gelöst werden, auf der sie entstanden sind.“ (Albert Einstein)

Grundlagen

Ablauf

Themen

Kundenstimmen

Coachings

zufriedene Kunden

Grundlagen eines Coachings

=

Freiwilligkeit

=

Diskretion

=

Akzeptanz

=

Selbstmanagement

=

Transparenz

=

Wille zur Änderung

Ablauf eines Coachings

=

Kontaktaufnahme und Erstgespräch (kostenlos)

=

Termin (hier wird auch der Vertrag durchgesprochen)

=

Folgetermine (in der Regel werden 10 Termine zu je 55 Minuten vereinbart)

Positive Effekte & Vorteile eines Coachings

=

Stärkung der Kommunikation

=

Aktiveres Bewusstsein von Konflikten

=

Gesteigerte Produktivität

=

Gesteigerte Qualität

=

Mehr Arbeitszufriedenheit

=

Stärkere Bindung von Führungskräften

=

Neue Impulse

=

Intensität und Individualität fördern

Themen eines Coachings

=

Karrierecoaching

=

Zustandsmanagement

=

Effizienzsteigerung

=

Motivationsstrategien

=

Klarheit und Fokussierung

=

Konfliktsicherheit und Konfliktmanagement

Kundenstimmen

„Bisher war es bei mir so, dass ich bei einer bevorstehenden Flugreise bereits  bei der Buchung schon zittrige Hände bekam und ich bis zur Abreise immer ein mulmiges Gefühl in mit aufkam, sobald ich an den Flug denken musste.

Während dem Flug saß ich bis zur Landung mit geschlossenen Augen in meinem Sitz und zählte die Minuten bis zur Landung, eine Ablenkung wie z.B. lesen, Video schauen, Unterhaltung, etc. war schlicht unmöglich.

Jeder weiß das Flugzeug ist eines der sichersten Verkehrsmittel überhaupt, wenn tausende Stewardessen und Piloten jeden Tag auf der ganzen Welt fliegen, dann nutzen sie ein ganz normales Verkehrsmittel, es ist nichts anderes als ein Bus oder eine U-Bahn, eventuelle Turbulenzen sind vergleichbar mit ruckeln oder bremsen auf schlechten Straßen, aber das hilft einem mit Flugangst wenig weiter…

In wenigen Sitzungen (45 Minuten), bei denen über die Gründe, Gedanken, Ängste, negative Szenarien, schlechte Erfahrungen, Vor-und Nachteile gesprochen wurde, bekam ich von mal zu mal ein besseres, entspannteres  Gefühl.

Die Gespräche mit Ihr haben mir sehr geholfen meine Flugangst, bzw. meine negativen Gedanken zu verdrängen, wenn es bestimmt nicht mein Lieblingsfortbewegungsmittel wird, aber ich fliege jetzt deutlich entspannterJ.

Denn die Vorteile überwiegen eindeutig: kurze Reisezeit, erholt ankommen, kein Stau, warten an der Grenze, schnell in einem fernen Land, Länder die man nur sehr schlecht in kurzer Zeit mit einem anderen Verkehrsmittel erreichen kann.

Meine Hin-und Rückreise nach Sizilien habe ich sehr gut überstanden und werde auch künftig mit einem besseren Gefühl in ein Flugzeug steigen.“

Harry Trauner Plankstadt

„Seit den zwei Coachingterminen bei Nina Scheitweiler erkenne ich Fortschritte, für die ich sehr dankbar bin. Sie versteht es ausgezeichnet mich zu motivieren, an mich selbst zu glauben und zu vertrauen.
Das Coaching erfolgte auf Augenhöhe und in lockerer Atmosphäre. Durch ihre professionelle und sympathische Art hat sie mir geholfen, mir selbst zu helfen. Ich habe es durch das Coaching geschafft, weiter an meine beruflichen Ziele zu glauben und meine Ängste und Bedenken zu überwinden.

Ich habe sehr wertvolle Impulse und Ideen erhalten, die mich auf meinem Weg weiter voranbringen werden. Dies war der Grund warum ich das Coaching gemacht habe. Herzlichen Dank für diese inspirierende Erfahrung!“

Sarah Saviano, Bochum

„Ich bin zu Nina, da ich meine Gedanken nicht mehr sortieren konnte. Meine Tochter 10 Jahre schläft immer noch bei mir im Bett und jeder sagt etwas anderes. Was ist richtig, was ist falsch? Schade ich meinem Kind, wenn sie bei mir im Bett schläft? Und immer wieder der Druck von meinem Ex Mann, sie muss in ihrem Bett schlafen. Jeder sagt was anderes.

Kurz zur Geschichte, ich bin seit 2014 geschieden, meine Tochter war damals 5 Jahre, mein Ex Mann und ich haben uns gut verstanden, also kein Rosenkrieg. Meine Tochter hat seit sie ein Baby war, in ihrem Bett geschlafen, aber seit über einem Jahr möchte sie nur noch bei mir schlafen. Mein neuer Partner ist da sehr verständnisvoll (Er hat eine eigene Wohnung und kommt nur alle zwei Wochen)

Wie gesagt, mich hat das alles so sehr beschäftigt, dass ich nicht mehr wusste, was ist richtig, was ist falsch. Deshalb bin ich zu Nina. Nina hat mir ein paar Fragen gestellt und mit mir ein Flipchart aufgemalt. Was mir eindeutig zeigte, dass ich mit Marie mein Leben lebe und es so gestalte, dass wir beide bzw. mit meinem Partner klar kommen. Egal, was andere sagen, mein Kind braucht die Nähe und die Zuneigung, wir beide fühlen uns damit gut. Dank Nina, kann ich dies bewußt leben und dazu stehen.“

Sabrina Oehring, Mannheim (Familienthemen)

„Nina hat mir das Angebot gemacht, mit mir durch Hypnose und aktives Coaching ein Rauchentwöhnungsprogramm durchzuführen. Ziel ist es natürlich ganz aufzuhören, was sich am Anfang als sehr schwierig gestaltet hat. Deshalb haben wir das Ziel erst einmal runter geschraubt, so, dass ich keinen Druck habe und mich gut dabei fühle. Das finde ich an Nina so super, sie schaut immer, wie es einem dabei geht und ändert dann auch mal das „Programm“, falls es nötig ist.

Jetzt rauche ich wesentlich weniger, wir sind noch dabei, dass Ziel nicht mehr zu rauchen, zu erreichen.

Ich danke Nina, dass sie immer ein Ohr hat und auch immer die richtige Methode findet, eine Lösung zu finden.

Sabrina Oehring, Mannheim (Rauchentwöhnung)

„Da ich mich selbst immer etwas schlechter im Job stelle, hat Nina mit mir ein Coaching oder auch Aufstellung gemacht, was ich bisher geleistet habe, was meine Stärken sind, was ich gut kann. Das hat mir sehr weitergeholfen um genau das aus mir rauszuholen, was ich kann. Ich fühle mich wieder bereit für Neues und kann mich mit erhobenen Schultern hinstellen und sagen, dass kann ich. Dazu waren viele intensive Gespräche notwendig.“

Sabrina Oehring, Mannheim (Coaching im Job)

„Ich kam mit starken Schmerzen in meinem gesamten Körper (ähnlich wie ein starker Muskelkater) zum Coaching und seit 3 Jahren nicht definiert wurde woher sie kamen.  Durch Gespräche der Situationen, die durch das Erzählen vor meinem geistigen Auge zustande kamen und vor allem deren Fragen dazu. Haben mir geholfen einen neuen Blick zu entwickeln. Und die Haltung zu meinen Problemen zu verändern. Eigenartiger Weise haben sich nicht nur die Probleme, sondern auch die Schmerzen in meinem Körper nach und nach verändert und wurden täglich besser.

Selbst die Kaffeebohnen Übung wurde von mir sehr praktisch eingesetzt immer, wenn ich die Situation gut gemeistert hatte, wechselte ich eine Bohne in meine andere Hosentasche. Meine Denkweise hat sich verändert und ich konnte die offenen Themen verarbeiten die auf mir saßen. Man wird auf Dinge gestoßen, die man so in seinem Alltag gar nicht mehr bedacht hätte. Oft ist man in seiner kleinen Welt gefangen und die Gespräche haben mir sehr geholfen mich aus meiner Lage ohne Lebensqualität und mit unaufhörlichen Schmerzen zu befreien. Nach 6 Sitzungen ging es mir wieder richtig gut und ich strahlte nur so vor Lebensfreude. DANKE Nina! Heute habe ich keine Schmerzen mehr und bin glücklich meine wiedererlangte Lebensqualität genießen zu können.“

Myrijam Klietsch, Schwetzingen

„Beruflich kommt es in der nahen Zukunft zu Veränderungen, wie groß diese sein werden kann man heute noch nicht abschätzen.

Solch ein Wandel im beruflichen Bereich kann weitreichende Folgen haben, beruflich aber auch privat.

Denn das, was ich bereits kenne, gibt mir das Gefühl von Sicherheit. Das Bekannte scheint besser zu sein als alles Unbekannte, weil ich es kenne, weil ich weiß, wie ich handeln muss.

Solche beruflichen Veränderungen habe ich vor Jahren schon einmal erlebt und Rückblickend hätte ich mich schon damals besser mit dem ganzen Thema auseinander setzten sollen.

Diese Chance habe ich nun heute und wollte daher u.a. eine Standortbestimmung, um die kommenden beruflichen bzw. privaten Veränderungen erfolgreich zu gestalten.

Des Weiteren sollte es mir helfen, in schwierigen und komplexen Situationen, einen klaren Kopf zu bewahren und Lösungen zu finden.

Fazit: Ich möchte auf Veränderungen positiv und produktiv reagieren können und es als eine große Chance für mich sehen.

Ich wollte mit Hilfe des Coachings herausfinden, was meine Stärken und Schwächen sind, mein Selbstbewusstsein stärken und mich mental fit zu machen.

Vergleichbar mit einem Sportler, der für einen Wettbewerb trainiert, kann man sich auch psychisch auf kommenden Herausforderungen optimal vorbereiten.

Durch entspannte Gespräche wurde man im Coaching darauf hingeführt, in sich selbst rein zuhören, seine eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen

Geschickte Fragetechniken des Coaches führten dazu, dass man sich selbst reflektierte und sich selbst seine Antworten erarbeitet, wobei man diese Antworten durch die erlebten Erfahrungen untermalte.

Man wird durch ein Coaching wieder im Selbstbewusstsein gestärkt und weiß genau was man zukünftig will und was nicht.

So offen, klar, vorurteilslos und unbelastet hätte ich die Themen mit einem Familienmitglied oder Freund nie besprochen. Man bekommt sofort ein großes Vertrauen und fühlt sich gut aufgehoben.

Nach kurzer Zeit hat man eine klare Vision vor Augen und sieht die eigenen Stärken um auch zukünftige Herausforderungen optimal meistern zu können.

Liebe Nina ohne dein Coaching wäre ich nicht da, wo ich jetzt stehe. Vielen Dank nochmals für dein Vertrauen und Unterstützung und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Dir!“

Christopher Müller, Wiesloch

Ich bin im Rahmen meiner Arbeitsweiterentwicklung auf Nina gestoßen und bin mehr wie nur begeistert.
Nina hilft mir auf einer einfühlsamen, einfach in den Alltag umsetzbaren Art und Weise mich zu erkennen und mehr: Mich weiterzuentwickeln.
Es ist bei Nina immer eine spannende Reise um ins Innere zu gelangen, und genau zu wissen, was man will…

Liebe Nina, danke Dir für Deine einfühlsame, geduldige, herzliche, tröstende und motivierende ART. Okay, manchmal kannst Du auch provozieren, allerdings weiss ich,
dass Du dabei meine wahren Bedürfnisse erkennst und mich selbst auf das Ergebnis bringst…..

Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit, und auf meine Entwicklung.
UND DAS MEINE ICH ECHT SO, also keine schnick schnack Werbung.

Ach und: Von mir erhält NINA SCHEITWEILER „dix points“. Angret Dagli

Inhaberin Nina Scheitweiler

Lesen Sie meinen CV

Sabine Krause

Team

„Aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung in den Bereichen Gesundheitswesens und Human Resources, verbunden mit meinem Wissen aus der Wirtschaft, arbeite ich lösungsorientiert, wertschätzend und verhaltensorientiert.“

Profil von Sabine aufrufen

Rosi

Team

„Meine Aufgabe ist es, Menschen in Konflikten durch Mediation zu unterstützen, gute und hilfreiche Kommunikation aufzubauen, Eskalationsspitzen aufzufangen und zu eigenen Themen und Bedürfnissen hinzuführen.“

Profil von Rosi aufrufen

Kontakt

Adresse

Königsberger Straße 10
68723 Schwetzingen

Kontakt

06202 – 92 99 60
0171 – 140 260 8
nina@scheitweiler.de

Kontaktformular

©2019 Scheitweiler Unternehmensgruppe | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | HINWEISE