Es gibt die unterschiedlichsten Belastungen, die nicht unbedingt gleich zum Burnout führen. Doch auch diese Pre-Burn-Out Phasen sind wichtig zu erkennen und dagegen zu steuern. Dazu gehören ausreichend Schlaf, gesunde und ausgewogene Ernährung, auffüllen von Vitaminen, Bewegung und Ruhezeiten.

Zeit für sich selbst ist enorm wichtig. In der man mal NIX tut – ja gar Langeweile aufkommen muss. Dann ist ein richtiges Burnout langfristig zu vermeiden.

Wer schafft das!? Du bist es Dir wert. Du darfst es zulassen, dass Du Dich um dich selbst sorgst.

Vereinbare ein Wohlfühlen-Coaching nur für Dich.

Oder beschenke jemanden mit dem Coaching Gutschein!

X